Letzte Meldungen

Turniersieg beim Damensolo in Hohenau

Heike Kedl (auf dem Gruppenfoto unten rechts kniend) konnte sich mit einer perfekten Leistung den Turniersieg beim Damensolo in Hohenau sichern. Dabei hat die Woche noch etwas anders ausgesehen, Heike hatte sich am Wochenbeginn das Kreuz verrissen und mehrere Leute im Verein meinten bereits, es wäre besser, sie würde sich schonen. Sie ließ sich jedoch nicht von ihrem Plan abbringen, sie nahm die Zusage ernst und biss sich durch. Gut wahr's. Bei perfekten Wetterverhältnissen konnte sie ihrer leichten Favoritenrolle gerecht werden und holte sich den wohlverdienten Sieg. Der ganze Verein ist stolz auf unsere Heike und gratuliert herzlichst zum Erfolg!

Zur Information für jene Personen, die nicht wissen, was ein Solo-Turnier ist bzw. wie dieses gespielt wird: statt 4 Personen spielt nur 1 Person mit 4 Stöcken, d.h. man spielt dadurch das 4-fache als bei einem normalen Turnier. Dabei muss die Person über jede Fähigkeit verfügen, die sich sonst auf 4 Personen aufteilt. Anschuss, anstellen, Stockschuss, das ganze Repertoire. Eine nicht sehr einfache Aufgabe, aber eine Herausforderung für jeden Allrounder!

Nachtrag Damenturnier 2014

Der SV Spillern-Stocksport hat am 17.8. erstmalig in der Vereinsgeschichte ein reines Damenturnier ausgetragen, an dem insgesamt 8 Damenmannschaften teilgenommen haben. Mitgespielt haben unter anderem Vereine, die für starke Damenmannschaften bekannt sind, wie ESV Bad Deutsch-Altenburg, ESV Bad Fischau/Brunn und ESC Vienna. Ebenfalls mit dabei zwei Mannschaften aus den eigenen Reihen. Spielerisch standen die Damen den sonst eher von Männern dominierten Turnieren um nichts da, es wurde um jeden Stock und jeden Zentimeter gekämpft. Schon nach wenigen Spielen schien sich eine kleine Sensation abzuzeichnen: die Mannschaft mit Christine Seisl, Maria Sperber, Lisa Hick und Heike Kedl war im Spitzenfeld zu finden und erwies sich bald als möglicher Favorit. In der vorletzten Runde dann die Sensation: das Spiel wurde gewonnen und man war nur noch einen winzigen Schritt vom möglichen Turniersieg entfernt. Letztendlich wurde auch im letzten Spiel nicht gepatzt, und die Mannschaft hat ungeschlagen das Turnier für sich entscheiden können. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser großartigen und starken Leistung!

V.l.n.r.: Maria Sperger, Christine Seisl, Lisa Hick, Heike Kedl, Gerald Sebesa. Unten: Thomas Klinger

Sommer-Turnier 2014

Obwohl der Morgen prächtig mit strahlenden Sonnenschein begonnen hatte, mussten wir dann doch den ganzen Samstag über zittern und bangen, ob uns nicht ein Turnier ins Wasser fallen wird. Kurz hat es beim Duo-Turnier am Nachmittag auch danach ausgesehen, ein kurzer Regenschauer hat die 1. Vorrunde für 10 Minuten unterbrochen, danach ging es aber prompt weiter. Justament in den letzten beiden Kehren des Finalspieles auf Bahn 1 bekamen wir dann nochmals einen Regenguss ab. Auch der Sonntag begann wieder mit strahlenden Sonnenschein, und machte dann doch wieder Platz für viele Wolken. Der Sommer kam aber erst dann auf kurze Stipvisite vorbei, als alles schon fertig war. Am Nachmittag brannte uns beim Wegräumen die Sonne sprichwörtlich auf die Birne. Es war wie verhext. Aber Stocksportler sind nicht zimperlich, das Wetter wird eben so genommen wie es ist, und so konnten wir unser Sommer-Turnier 2014 gut über die Bühne bringen.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Mannschaften, die teilgenommen haben, bei allen Sponsoren, die uns so sehr untersützt haben, damit wir all diese tollen Preise ausschütten können, und großer Dank auch allen Personen, die im Hintergrund und in der Kantine ihren Teil dazu beigetragen haben, dass unser Turnier so perfekt abgelaufen ist (fürs Wetter können wir nichts Zwinkernd).

Endergebnisliste Trio-Turnier (Samstag, 16.08.2014 Vormittag)

Endergebnisliste Duo-Turnier Gruppe A (Samstag, 16.08.2014 Nachmittag)

Endergebnisliste Duo-Turnier Gruppe B (Samstag, 16.08.2014 Nachmittag)

Endergebnisliste Duo-Turnier Endergebnis (Platzierungsspiel)

Endergebnisliste Damen-Turnier

Fotos von allen Bewerben

Video online

Bereits 2013 hat die Agentur Günter Moser ein Video der Spillerner Gewerbechallenge gedreht, welches uns von der Agentur kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Herzlichen Dank hierfür.

Hier geht's zum Video ...