Letzte Meldungen

Das war unser Frühjahrsturnier 2015

Der SV Spillern-Stocksport hat am 11. und 12.4.2015 sein traditionelles Frühjahrsturnier abgehalten, dieses Mal unter der neuen Leitung von Maria Sperber, unserer Vereinsobfrau. Das Wetter war wirklich grandios, richtig gutes Wtter für den Stocksport, nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt, lediglich ein kurzer Regenguss am Samstagabend trübte die Stimmung. Auch unsere Tombola konnte sich sehen lassen, der Verein und seine Mitglieder haben sich auch heuer wieder voll ins Zeug gelegt, um seinen Gästen Tombolapreise von allererster Güte zu bieten. Nicht weniger als insgesamt 18 Geschenkkörbe konnten so verlost werden. Eine Liste aller Sponsoren folgt hier in Kürze.

Am Samstag Vormittag traten Mannschaften aus Hollabrunn, Hohenau, Bischofstetten, Traiskirchen, Stattersdorf, Stockerau, Fischamend, Tulln und Wiener Neudorf zum freundschaftlichen Wettstreit gegeneinander an. Den Sieg konnte SU Bischofstetten für sich verbuchen.

Am Nachmittag hatten wir Mannschaften aus Gottsdorf, Zellerndorf, Hohenau, Stockerau, Grünbach, Breitenwaida, Hollabrunn, Korneuburg und Rabensburg zu Besuch.Der Sieg ging verdient an den SV Gottsdorf.

Der Sonntag fing wettertechnisch ein wenig durchwachsen an, es gab einige Wasserflecken vom Vortag, die sich aber dank der hervorkommenden Sonne rasch auflösten. Auch für dieses Turnier waren Mixed-Mannschaften aus Wien, Ottakring, Bad Deutsch-Altenburg, Gerasdorf, Hollabrunn, Langenlebarn, Kottingbrunn, und sogar 2 Mannschaften aus Hohenau am Platz, um sich den Turniersieg zu sichern. Das Rennen hat letztendlich der ESC Vienna gemacht, der trotz einiger kleiner Fehler doch die bessere Leistung erbrachte.

Wir danken allen Vereinen für Ihr Kommen und das überaus faire Spiel. Ebenfalls wollen wir uns bei allen Sponsoren bedanken, die den Verein so tatkräftig unterstützen, und dadurch den Fortbestand und die finanzielle Absicherung begründen.

Und zu guter Letzt gebührt ein großes Lob und Dankeschön all den freiwilligen Helfern und Vereinsmitgliedern, die wie immer unermüdlich Spenden gesammelt haben, die Kantine versorgt und Essen zubereitet haben. Ohne sie könnte ein Turnier in dieser Größe nicht stattfinden.

Zu den Fotos vom Frühjahrsturnier - Samstag

Ergebnisliste Samstag (auf Stocksportevents.info)

Zu den Fotos vom Frühjahrsturnier - Sonntag

Ergebnislisten Sonntag (auf Stocksportevents.info)

Nachruf Robert Pivovaroff

tl_files/sv_spillern_stocksport/sonstiges/nachruf_piwi.jpg In tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser Mitglied Robert Pivovaroff, allen bekannt als Pivi und bester Schankmann im Eckstein, am 04. April nach langer, geduldig ertragener Krankheit für immer seine Augen geschlossen hat. Pivi konnte man immer seine Lebensfreude ansehen und sein Humor war unübertrefflich. Lieber Pivi, egal was war, du konntest immer alle zum Lachen bringen. Wir danken dir dafür und du wirst uns fehlen.

NOE-Cup Runde 1

Der NÖEV veranstaltet nach dem großartigen Erfolg von vorigem Jahr auch heuer wieder einen landesweiten Cup-Bewerb, den NOE-Cup. Der SV Spillern-Stocksport nimmt an diesem Bewerb dieses Mal mit zwei Mannschaften teil.

SV Spillern-Stocksport I mit Heike Kedl, Michael Massinger, Matthias Kottek und Thomas Klinger hatten am 22.03.2015 gegen den ATUS Korneuburg ihre liebe Mühe und Not. Die ersten 3 Spiele wurden klar gewonnen, danach riss das Spiel ab und man rettete sich am Ende in ein 7:7. Den Aufstieg zu verdanken hat die Mannschaft der geringer besseren Quote von 2 Stockpunkten - unterm Strich standen am Ende 104:106.

Dafür verlief es für die Mannschaft SV Spillern-Stocksport II um einiges klarer. Man begrüßte die SSV Stockfalken Hohenau am 26.03.2015 am eigenen Platz und siegte mit 8:0. Man merkte, dass es für die Gastmannschaft von Anfang an nicht rund lief und diese einfach nicht ins Spiel kam. Viele Chancen blieben ungenutzt und diese wurden von der Heimmannschaft gekonnt genutzt. In der Mannschaft Spillern II haben gespielt: Ernst Neuhauser, Herbert Trestler, Ernst Huber und Johann Sonnberger. Danke an die Gastmannschaft für das faire Spiel!

Saisonstart 2015

Die neue Sommersaison 2015 hat begonnen - auch wenn der Start ein wenig unterkühlter war als der Wochenbeginn eigentlich verheißen ließ. Trotzdem traf man sich im noch zugedeckten Unterstand und besprach die kommenden Turniere und Veranstaltungen. Größtes Thema ist sicherlich das Frühjahrsturnier, bei dem standardmäßig 3 Turniere gespielt werden - und bei jedem der Turniere gibt es herrliche Preise mittels der Tombola zu gewinnen.

Auch wurde die kommende Turniersaison besprochen, die gerade in den Monaten April und Mai recht dicht ist. Vor allem, weil viele Meisterschaftsturniere in dieser Zeit stattfinden. Aber der SV Spillern-Stocksport versucht, jeden Verein, der zu uns gekommen ist, auch einen Gegenbesuch abzustatten.

Was letztes Jahr als Feldversuch begonnen hat, wird aufgrund des großen Erfolges weitergeführt - es wird auch heuer wieder eine interne Vereinsmeisterschaft geben. Gespielt wird Solo mit 3 Stöcken, Damen und Herren getrennt. Die Männer werden aufgrund der höheren Anzahl in 2-3 Gruppen aufgeteilt. Gespielt wird von Mai bis September, im Oktober gibt es dann die Finalspiele.

Jedenfalls lohnt es sich, wieder mal einen Blick auf die Turnierliste und die Veranstaltungsliste zu werfen.